Support - Fragen und Antworten

Subdomains

ID #1017

Was sind Frame Redirect, Redirect und DNS/IP-Redirect?


Ein Frame Redirect baut, wenn Sie Ihren Domainnamen im Browser eingeben, einen Frameset aus zwei Frames auf: Einem leeren, unsichtbaren Frame und einem Frame, der die Seite, zu der Sie weiterleiten möchten, lädt. Dadurch ist in der Adressleiste des Browsers immer nur Ihr Domainname aufgeführt. Die Adresse, zu der Sie weiterleiten, bleibt verborgen.

Ein Redirect leitet Sie direkt nach Aufruf der Domain an die Weiterleitungsadresse weiter.

Ein DNS/IP-Redirect trägt eine von Ihnen gewählte IP-Adresse in den Nameserver ein. Sie können so Ihre Inhalte völlig transparent auf einem anderen Rechner unterbringen.



Letzte Änderung des Artikels: 2009-02-02 18:45
Verfasser des Artikels: Netbeat
Revision: 1.1


Artikel ausdrucken   Artikel ausdrucken
Artikel weiterempfehlen   Artikel weiterempfehlen
Als PDF-Datei anzeigen   Als PDF-Datei anzeigen
als XML-Datei exportieren als XML-Datei exportieren



-> Bewertung der Nützlichkeit dieses Artikels:
....

Durchschnittliche Bewertung: 3.46 von 5 (2634 Bewertungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll


Kommentieren von diesen Artikel nicht möglich