100 Prozent Oekostrom
Unseren 24h Support finden Sie hier
Kaufberatung     0800 - 1 33 33 09  
Netbeat Testergebnis der Redaktion

Webspace Vergleich von hosttest.de

Webhosting Vergleich

Produkte - Mail-Verschlüsselung

1. Wie funktioniert die Netbeat Mail-Verschlüsselung? 


Die Netbeat Mail-Verschlüsselung ist die einfachste Art, verschlüsselte E-Mails an einen Empfänger zu versenden. Die originale-E-Mail wird automatisch durch den Netbeat-Mailserver gezippt, mit einem sicheren Passwort verschlüsselt und danach an den Empfänger weitergeleitet. Der Empfänger erhält das zur Entschlüsselung benötigte Passwort ganz einfach und vollautomatisch per SMS.


Die Rufnummer des Empfängers, an welche die SMS mit den Entschlüsselungspasswort gesendet wird, gibt der Absender ganz einfach im Subject der E-Mail an, hierbei ist das folgende Format zu beachten:


[ENC] Nummer Neues Subject


Beispiel:


Subject: [ENC:0123456789] Diese E-Mail ist sicher


Hier wird eine SMS mit dem Passwort an die Nummer  0123456789 versendet, die entschlüsselte E-Mail hat danach "Diese E-Mail ist sicher" als Subject (die Handy Nummer wird aus Sicherheitsgründen entfernt).


Sobald die E-Mail den Empfänger erreicht hat, kann dieser die E-Mail öffnen und mit seinem Passwort entschlüsseln (dies wird von den meisten Betriebssystemen automatisch unterstützt).

Zur leichteren Zuordnung (beim Empfang mehrerer, verschlüsselter E-Mails) enthält jede SMS sowie jede verschlüsselte E-Mail eine eindeutige Mail-ID.


2. Welche Voraussetzungen bestehen, um verschlüsselte E-Mails zu verschicken? 


Die einzige Voraussetzung ist, dass Sie über einen Netbeat-Mail-Account verfügen, dieser ist in allen Netbeat-Paketen (ausser dem reinen VPN Paket) automatisch enthalten. Die erforderlichen Einstellungen finden Sie unter Punkt 9.


3. Werden auch Mail-Anhänge verschlüsselt? 


Selbstverständlich werden auch die Mail-Anhänge verschlüsselt und sind somit nur durch den Empfänger zu öffnen, wenn dieser im Besitz des Entschlüsselungspassworts ist.


4. Wie sicher ist die Verschlüsselung der E-Mail? 


Die original E-Mail wird mit Hilfe von 256bit AES sicher verschlüsselt, dies beinhaltet auch sämtliche Anhänge der originalen E-Mail. Der Advanced Encryption Standard (AES) gilt als sicheres Verschlüsselungsverfahren und ist ein Nachfolger des bekannten DES Standards.


5. Kann ich eine sichere E-Mail an mehrere Empfänger gleichzeitig versenden? 


Eine E-Mail kann zwar an mehrere Empfänger gleichzeitig versendet werden, jedoch erhält nur die im Subject angegebene Handy Nummer den Entschlüsselungscode. Mehrere Handy Nummer können aktuell nicht angegeben werden. 


6. Was passiert, wenn der Empfänger auf eine verschlüsselte E-Mail antwortet? 


Wenn ein Empfänger auf eine verschlüsselte E-Mail antwortet, erhalten Sie die Antwort als unverschlüsselte E-Mail. Dies ist technisch leider nicht anders möglich. Wir empfehlen daher, dem Empfänger dies in der verschlüsselten E-Mail kurz mitzuteilen.


7. Wie sieht eine verschlüsselte E-Mail aus? 


Anbei finden Sie Beispiel einer verschlüsselten E-Mail, diese wurde über den mailout.netbeat.de an test@example.com versendet, das Subject war hierbei:


Subject: [ENC:012345678] Sichere E-Mail


Und so sieht die E-Mail aus, die der Empfänger erhalten hat:


Date: Fri,  8 Jun 2018 13:00:01 +0200 (CEST)

From: support@netbeat.de 

To: test@example.com 

Subject: Sichere E-Mail


Mail-ID: 140513


Diese E-Mail wurde durch den Absender verschlüsselt und enthält die

original E-Mail in einem verschlüsselten ZIP-Archiv. Das Passwort

zur Entschlüsselung des ZIP-Archivs wurde Ihnen per SMS an die vom

Absender angegebene Rufnummer (*********5678) verschickt.


<ZIP Archiv der original E-Mail>


8. Wie hoch sind die Kosten für eine verschlüsselte E-Mail? Wie werden diese abgerechnet? 


Die Kosten pro verschlüsselte E-Mail betragen nur 99 Cent (inkl. MwSt).  


Zum Start des Produkts gewähren wir jeden Netbeat-Kunden zudem die Versendung von drei kostenfreien verschlüsselten E-Mails! 


Es erfolgt eine monatliche Rechnungsstellung über die Anzahl der verschlüsselten E-Mails (SMS).


9. Welche Einstellungen muss ich in meinem E-Mail Programm vornehmen, um verschlüsselte E-Mails zu versenden? 


Sie müssen als ausgehenden Mail-Server (Postausgangsserver) den mailout.netbeat.de eingetragen haben, hierbei sollte Port 25 sowie TLS Verschlüsselung aktiviert sein. Zudem müssen Sie natürlich Ihren Netbeat-Usernamen sowie Ihr Netbeat-Passwort für den entsprechenden Mail-Account hinterlegen.


Danach sind Sie sofort startklar und können jederzeit verschlüsselte E-Mails verschicken. Bitte beachten Sie hierzu das unter Punkt 1 angegebene Format.


10. Der Empfänger hat kein Passwort erhalten oder das Passwort verloren - was kann ich tun? 


Aus Sicherheitsgründen speichert Netbeat keinerlei Passwörter oder die original E-Mail in unverschlüsselter Form. Aus diesem Grund kann eine E-Mail, bei der das Passwort verlorengegangen ist, auch durch den Netbeat Support nicht entschlüsselt werden.


Hier ist die einzige Möglichkeit, dass der Absender die E-Mail erneut versendet. 


11. Können SMS auch an ausländische Handy-Nummer verschickt werden? 


Momentan ist der SMS Versand nur an deutsche Mobilrufnummern möglich.


12. Können SMS auch an Festnetzrufnummern verschickt werden? 


Ein Versand an Festnetzrufnummern ist momentan nicht möglich.




< Zurück